Language :

Englisch

Wie bis berechne die Kapazität von netzunabhängiger Solarstromgenerator Sep 2,2020

Das Gestaltungsprinzip der netzunabhängiger Solarstromgenerator soll den täglichen Stromverbrauch der Last unter durchschnittlichen Wetterbedingungen decken, dh die jährliche Stromerzeugung des Solarzellenmoduls entspricht dem jährlichen Stromverbrauch der Last. Da die Wetterbedingungen manchmal niedriger oder höher als der Durchschnitt sind, ist das Solarmodul so konzipiert, dass es im Grunde genommen die Anforderungen der schlechtesten Jahreszeit erfüllt, selbst in In der schlimmsten Jahreszeit kann der Akku grundsätzlich jeden Tag voll aufgeladen werden. Jedoch in In einigen Regionen ist die Beleuchtungsstärke in Die schlechteste Jahreszeit liegt weit unter dem Jahresdurchschnitt. Wenn die Leistung von Solarmodulen im schlimmsten Fall ausgelegt ist, wird die Stromerzeugung zu anderen Jahreszeiten den tatsächlichen Bedarf bei weitem übersteigen. , was zu führt Abfall. Zu diesem Zeitpunkt können wir nur in Betracht ziehen, die Auslegungskapazität der Batterie angemessen zu erhöhen und die Speicherung elektrischer Energie zu erhöhen, so dass sich die Batterie in befindet ein flacher Entladungszustand, der den durch den Mangel an Stromerzeugung verursachten Schaden ausgleicht die schlimmste Jahreszeit.


Die Leistung der Solarmodule kann nicht vollständig in Strom umgewandelt werden. Der Wirkungsgrad der Steuerung und der Verlust der Maschine sowie der Verlust der Batterie müssen berücksichtigt werden. Es gibt zwei Arten von Solarreglern: PWM und MPPT. Der Wirkungsgrad des PWM-Controllers beträgt ungefähr 85 % und der Eingangsspannungsbereich ist relativ eng, aber der Preis ist relativ niedrig, der Wirkungsgrad des MPPT-Controllers ist ungefähr 95 % und der Preis ist relativ hoch. in Beim Laden und Entladen des Akkus kommt es zu einem Verlust von 10 - 15 %. Der für netzunabhängige Systeme verfügbare Strom = Gesamtleistung der Komponenten * durchschnittliche Sonnenenergieerzeugungsstunden * Reglerwirkungsgrad * Batterieeffizienz.


An einigen Stellen müssen Kunden sicherstellen, dass sie auch in Strom verbrauchen können Regentage, so dass sie mehr Batterien anpassen. Wenn Sie Sonnenkollektoren in Betracht ziehen, werden die Kunden alle Batteriekapazitäten einbeziehen. Das Ergebnis ist eine zu große Kapazität des Systems, wie z. B. ein täglicher Stromverbrauch von 10 kWh. Der Kunde benötigt 2 Regentage, in Bei normalem Design reichen 4-kW-Solarmodule aus. Wenn jedoch die gesamte Batteriekapazität enthalten ist, sind 12-kW-Solarmodule erforderlich, und nur ein Teil dieser Solarmodule wird die meiste Zeit verwendet. Diese Solarmodule können nur dann vollständig verwendet werden, wenn die Batterie vorhanden ist ist am nächsten Tag voll aufgebraucht und aufgeladen.

complete set solar energy system

abonnieren zu unserem Newsletter
Melden Sie sich für unsere monatliche Aktion an und erhalten Sie die neuesten Produktneuheiten!
hinterlass eine Nachricht
hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr details wissen wollen,bitte hier eine Nachricht hinterlassen,wir Antworten Ihnen so schnell wie wir können.

Zuhause

Produkte

Über

Kontakt